News: Wir sind Partner der 24. Wiener Restaurantwoche

Wiener Restaurantwoche | Freewave 2022

Von 14. bis 20. März 2022 findet die Wiener Restaurantwoche statt und lockt auch dieses Mal wieder mit Haubenküche zu Jubelpreisen. Während der 24. Wiener Restaurantwoche kann man nämlich in zahlreichen Gastronomiebetrieben in Wien und Niederösterreich köstliche Menüs zum Fixpreis genießen. Die 2-Gang-Mittagsmenüs gibt’s ab 14,50€ und die 3-Gang-Abendmenüs bereits ab 34,50€. Perfekt, um neue Restaurants auszuprobieren! Wir sind auch dieses Mal wieder als Partner mit dabei und haben einige Vorteile und Tipps parat!

Frühbucherbonus dank Freewave

Offizieller Reservierungsstart ist zwar erst am 1. März 2022, über uns kann man sich aber schon jetzt einen Tisch im Lieblingsrestaurant sichern! Am besten gleich zuschlagen, die Plätze sind nämlich begrenzt.

So geht’s:

  1. Einfach auf www.restaurantwoche.wien/freewave gehen.
  2. Das Passwort „genuss“ eingeben.
  3. Und schon ab 23. Februar 2022 einen Tisch im gewünschten Lokal zur gewünschten Zeit reservieren! Viel Spaß!

Gewinne ein Dinner für zwei Personen im ef16 Restaurant

Wir verlosen ein Dinner für zwei Personen im Rahmen der Wiener Restaurantwoche. Wer sein Glück versuchen möchte, sollte bei uns auf Facebook vorbeischauen. Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 27. Februar 2022.

Freewave-Hotspot: ef16 Restaurant in Wien

Unsere Freewave-Hotspots bei der Wiener Restaurantwoche

Während der Wiener Restaurantwoche hat man die Qual der Wahl, denn es locken zahlreiche Spitzengastronomen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Da fällt die Wahl oft schwer. Wir stellen daher unsere teilnehmenden Freewave-Hotspots noch einmal näher vor:

  • Gehobene Österreichische Küche.
    Das Buxbaum steht mit 2 Hauben und 2 Falstaff-Gabeln für gehobene Österreichische Küche und bietet während der Restaurantwoche ein 3- oder 4-Gang-Dinner- oder Lunchmenü an. Auch Vegetarisch ist möglich.
  • Moderne Interpretationen.
    Das Boxwood bietet ein modernes Ambiente und kulinarische Highlights, die man während der Wiener Restaurantwoche als 3- oder 4-Gang-Dinner- oder Lunchmenü genießen kann.
  • Wiener Kaffeehauskultur.
    Das Café Mozart ist nicht nur Kaffeehaus, sondern bietet während der Restaurantwoche auch ein 4-Gang-Dinnermenü sowie ein 2-Gang-Mittagsmenü. Vegetarische Optionen inklusive.
  • Café mit Kultstatus.
    Das Café Museum ist eine Wiener Institution, die nicht nur mit schlichter Eleganz und gemütlicher Atmosphäre punktet, sondern während der Restaurantwoche auch mit einem 2-Gang-Mittagsmenü lockt.
  • Kulinarische Überraschungen.
    Im Casino Restaurant Wien gibt es dieses Mal ein 3-Gang-Überraschungsmenü von Küchenchef Lukas Olbrich. Grundsätzlich steht das Casino Restaurant für Wiener Küchentradition, neu interpretiert und international verfeinert. Vegetarisch ist möglich.
  • Wein und Genuss.
    Der Namen ist hier Programm: Im Das Quartier – Wein und Genuss kann man sich kulinarisch richtig verwöhnen lassen, während der Restaurantwoche beispielsweise mit einem 4-Gang-Menü
  • Restaurant an der Alten Donau.
    Das Bootshaus ist vor allem bei schönem Wetter einen Besuch wert. Hier kann man während der Restaurantwoche direkt an der alten Donau ein 2-Gang-Mittagsmenü oder ein 4-Gang-Dinner-Menü genießen.
  • Fine Dining bei Kerzenlicht.
    Das ef16 Restaurant eignet sich perfekt für einen romantischen Abend. Während der Restaurantwoche lockt das mit zwei Falstaff-Gabeln ausgezeichnete Restaurant mit einem 4-Gang-Dinner-Menü.
  • Moderne Wirtshausküche.
    Das Lugeck Figlmüller bietet moderne österreichische Küche und lockt während der Restaurantwoche mit einem 2-Gang-Mittagsmenü und einem 3-Gang-Abendmenü.
  • Chinesische Spezialitäten.
    Das One Night in Beijing bietet gehobene chinesische Küche und während der Restaurantwoche ein Dinner-Menü, bei der auch die Spezialität des Hauses – Peking-Ente mit Mango, Gurke, Porree, gedämpften Reisfladen und geheimer Spezialsauce – zur Auswahl steht.
  • Wiener Gastlichkeit.
    Bereits seit 1899 bietet der Wiener Rathauskeller traditionelle und authentische Küche und lockt während der Restaurantwoche mit einem 4-Gang-Dinnermenü und einem 2-Gang-Mittagsmenü.
  • Italienischer Genuss.
    Im Viva La Mamma gibt’s köstliche italienische Küche und während der Restaurantwoche ein 4-Gang-Dinnermenü, das auch für Vegetarier Optionen bietet.

Wir wünschen viel Freude beim Genießen!

Alle teilnehmenden Restaurants und Infos zur 24. Wiener Restaurantwoche gibt’s unter www.restaurantwoche.wien. Wir bedanken uns für die Partnerschaft!

Freewave-Hotspots #24: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots im Januar 2022

Das neue Jahr wird bei uns direkt mit einigen spannenden neuen und sehr unterschiedlichen Freewave-Hotspots eingeläutet. Wir haben einen weiteren Riva-Standort, einen Club, ein Boutique Fitnessstudio und eine baldige Neueröffnung mit Freewave ausgestattet. Hier die spannendsten neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Neue Hotspots im Überblick

Q[kju:] Bar
KJU Bar Vienna | FreewaveDie Stadtbahnbögen in Wien beherbergen einige Szenelokale, darunter auch die Q[kju:] Bar Vienna, die es mittlerweile seit fast 20 Jahren gibt. Hier werden jeden Donnerstag, Freitag und Samstag nach eigenen Angaben „die besten Partys der Stadt“ gefeiert. Vor allem die Musik, spannende Special-Events und die tolle Atmosphäre laden zum Feiern ein. Seit kurzem ist im gesamten Club unser Freewave-WLAN für alle Gäste verfügbar.
U-Bahnbögen 142-144, Währinger Gürtel 136
1090 Wien
www.kju-bar.at

EVO Fitness
evo fitness Wien | Freewave-HotspotNeben dem Standort auf der Mariahilfer Straße gibt es EVO Fitness auch im 9. Wiener Gemeindebezirk. Auf 3 Etagen werden dort Trainingsflächen mit dem benötigten und zur EVO Philosophie passenden Equipment angeboten. Im Fokus stehen natürliche Bewegungen und zielgerichtetes Training mit spielerischem Charakter, bei dem auch Personal Trainer helfen können. Eine Mitgliedschaft liegt bei 59€ pro Monat, ohne Bindung.
Berggasse 21
1090 Wien
www.evofitness.at

Shebeen 2.0
Shebeen Wien | FreewaveDas Shebeen in der Lerchenfelder Straße gibt’s mittlerweile seit vielen Jahren und hat sich als internationales Pub mitten im 7. Bezirk einen Namen gemacht. Hier gibt’s klassisches Pub-Food, Live-Musik, ein Pub-Quiz jeden Montag und natürlich kommen auch Sport-Übertragungen nicht zu kurz. Mit dem Shebeen 2.0 soll es demnächst einen weiteren Standort geben, und zwar im 5. Bezirk in Wien. Freewave ist bereits installiert.
Kettenbrückengasse 7
1050 Wien

Pizzeria Riva Billroth
Riva Restaurant Wien | FreewaveDie Pizzeria Riva – und somit auch die klassischen neapolitanischen Pizzen – gibt’s nun auch im 19. Wiener Gemeindebezirk. Mit der Riva Billroth bietet die Pizzeria Riva aktuell von Montag bis Sonntag von jeweils 16:00 bis 21:00 Uhr Abholung und Lieferung an. Dabei ist natürlich auch ein zuverlässiges Internet essentiell, weshalb wir auch diesen Standort bereits mit Freewave ausgestattet haben. Neben der Riva Billroth gibt’s noch vier weitere Riva-Standorte.
Billrothstraße 19, Ecke Schegargasse
1190 Wien
www.riva.pizza

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #23: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots im Dezember 2021

Im Dezember waren wir vor allem in Wien für unsere Partner unterwegs und haben in der Wiener Innenstadt gleich drei neue Freewave-Hotspots online genommen. Darunter ein traditionsreiches, seit 1922 bestehendes Kaffeehaus, eine neu eröffnete Pizzeria und ein Fitness-Studio am Schottenring.
Hier die spannendsten neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Neue Hotspots im Überblick

Kaffee Alt Wien
Kaffee Alt Wien | Freewave-HotspotDas Kaffee Alt Wien in der Bäckerstraße wurde bereits 1922 gegründet und wird seit 1939 als Familienbetrieb geführt. Hier lässt man die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur auch heute noch hochleben. Neben Kaffee und Kuchen kann man nämlich auch das Original Kaffee Alt Wien Gulasch oder ein knuspriges Wiener Schnitzel genießen. Ein Besuch im Kaffee Alt Wien lässt keine Wünsche offen, denn im gesamten Kaffeehaus ist auch unser kostenloses Freewave-WLAN verfügbar.
Bäckerstraße 9
1010 Wien
www.kaffeealtwien.at

Amore della Mutti
Amore della Mutti in Wien | Freewave-HotspotAm Franz-Josefs-Kai 29 ist im Dezember das italienische Restaurant Amore della Mutti eingezogen. Hier kann man in modernem Ambiente köstliche Original Neapolitanische Pizzen genießen. Auf der kleinen aber feinen Speisekarte findet man Klassiker, wie Bufala oder Margherita, aber auch ausgefallene Varianten, wie Kürbis oder Radicchio. Einige Pizzen sind auch vegan bestellbar und das gesamte Lokal bietet kostenloses Freewave-WLAN an.
Franz-Josefs-Kai 29
1010 Wien
www.amoredellamutti.at

Stars Fitness
STARS Fitness-Studio | FreewaveFitnessstudios haben aktuell wieder geöffnet und bei Stars Fitness gibt’s nicht nur verschiedenste Trainingsgeräte, sondern auch ein vielfältiges Kurs-Programm. Mit dem Studio am Schottenring haben wir nun auch das letzte der insgesamt vier Stars Fitness Studios in Österreich mit Freewave ausgestattet. Aktuell bietet Stars Fitness übrigens diverse Aktionen an. Bei Beginn einer neuen Mitgliedschaft bis 31. Jänner 2022 gibt’s beispielsweise das erste Monat um nur 1€.
Franz-Josefs-Kai 65, Schottenring
1010 Wien
www.starsfitness.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Jahresrückblick 2021 – Unsere Highlights

Freewave | Jahresrückblick 2021

2021 war erneut ein herausforderndes aber auch sehr spannendes Jahr für uns. Als Partner vieler stark von der Pandemie betroffenen Betriebe im Gastronomie-, Hotellerie- und Kulturbereich wissen wir, wie anstrengend die letzten Monate für viele waren und wie wichtig der Zusammenhalt in der Branche ist. Wir freuen uns daher ganz besonders über unsere jahrelangen, aber auch über neue Partner und möchten uns bei unseren Partnern und User*innen für das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken. Bevor wir voller Elan in das neue Jahr starten, möchten wir jedoch noch einmal unsere Highlights aus 2021 teilen!

Jahresrückblick 2021 mit Freewave

Neuer Freewave-Modus – Smiley-Bewertungen
Das Feedback unserer Partner ist für uns ganz besonders wichtig und hilft uns dabei, unser Produkt immer weiter zu entwickeln. Genau so entstand auch die Idee für unseren neuesten Freewave-Modus, den Smiley-Bewertungen. In diesem Modus können User*innen sich ohne Anmeldung mit dem Freewave-WLAN verbinden und werden danach direkt dazu aufgefordert, Feedback zu hinterlassen. So kann das Gäste-WLAN im Handumdrehen auch als Marketing-Tool genutzt werden.

Wir waren erneut Partner der Wiener Restaurantwoche
2021 war für viele Gastronomen ein schwieriges Jahr. Umso wichtiger sind Veranstaltungen wie die Wiener Restaurantwoche, die letztes Jahr zumindest einmal im Herbst stattfinden konnte. Natürlich waren wir wieder als Partner mit dabei.

Stand bei der Gastmesse 2021 im November
Die Gastmesse „Alles für den Gast“ im Messezentrum Salzburg ist die Branchen-Leitfachmesse für Gastronomie und Hotellerie für den Donau-Alpen-Adria-Raum. Im November konnten wir wieder mit einem Stand vor Ort dabei sein und viele spannende Gespräche mit langjährigen Kunden und Interessenten führen.

Enge Zusammenarbeit mit unseren Bestands- und Neukunden
Mit Freewave bieten wir einen Komplettservice an und stehen daher regelmäßig mit unseren Bestands- und Neukunden in Kontakt. Wir helfen bei Problemen, stehen bei Um- oder Ausbauarbeiten unterstützend mit unserem Know-How zur Seite und haben auch immer ein offenes Ohr für Feedback oder Kundenwünsche.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf ein erfolgreiches neues Jahr!

Freewave-Hotspots #22: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots im November 2021

Auch im November waren wir wieder für unsere Partner unterwegs. Das Ristorante Pizzeria Bella Compagnia hat einen neuen Standort in 1120 Wien eröffnet, die Pizzeria Riva kommt in den 2. Bezirk und auch ein Apartmenthaus in der Leopoldstadt sowie den traditionsreichen Weihnachtsmarkt im Schloß Schönbrunn durften wir mit Freewave ausstatten. Hier die spannendsten neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Neue Hotspots im Überblick

Bella Compagnia
Bella Compagnia Ristorante Wien | FreewaveIm September 2020 hat das Ristorante Pizzeria Bella Compagnia in 1030 Wien eröffnet und seit 21. Oktober 2021 gibt’s nun einen zweiten Standort in 1120 Wien. Natürlich gibt es auch hier authentische italienische Gerichte mit Fokus auf Pizza und Pasta, eine wechselnde Wochenkarte sowie unser Freewave-WLAN für alle Gäste. Auf der Speisekarte findet man eine Vielzahl veganer Gerichte und auch die Weinkarte lässt keine Wünsche offen.
Meidlinger Hauptstraße 28
1120 Wien
www.bellacompagnia.at

Pizzeria Riva am Prater
Riva Restaurant Wien | FreewaveNeben den Pizzeria Riva Standorten im 9. und 4. Bezirk folgt nun auch ein neuer Standort im 2. Bezirk, den wir natürlich bereits mit Freewave-WLAN ausgestattet haben. Zu finden ist die neue Pizzeria Riva in den Lokalitäten des ehemaligen Café Heine in der Heinestraße. Serviert wird natürlich auch hier die typisch neapolitanische Pizza, die man bereits von den beiden anderen Standorten kennt. Aktuell bieten übrigens alle Standorte Lieferung und Abholung an.
Heinestraße 36
1020 Wien
www.riva.pizza

CheckVienna – Apartmenthaus Leopoldstadt
CheckVienna Apartmenthaus Wien | FreewaveWohnen wie Zuhause – so lautet das Credo von CheckVienna Apartments. Über CheckVienna findet man verschiedenste Apartments in Wien, die alles bieten, was man benötigt. Das Apartmenthaus Leopoldstadt ist nicht nur mit Freewave-WLAN ausgestattet, sondern verfügt über mehrere Zimmer und einen Balkon. Die Unterkunft liegt in direkter Nähe zum Karmelitermarkt und auch das Stadtzentrum ist nur einen Kilometer entfernt. Perfekt für den nächsten Trip nach Wien.
Große Schiffgasse 9
1020 Wien
www.checkvienna.com

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn
Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn | FreewaveEin Besuch beim Kultur- und Weihnachtsmarkt im Schloß Schönbrunn gehört während der Adventszeit in Wien einfach dazu. Bei freiem Eintritt bieten rund 60 Aussteller*innen nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch traditionelles Kunsthandwerk, Weihnachtsdekoration und vieles mehr. Unser kostenfreies Freewave-WLAN ist am gesamten Marktareal verfügbar und der Markt ist (nach dem Lockdown, voraussichtlich ab 13.12.) bis 26. Dezember 2021 geöffnet.
Schönbrunner Schloßstraße 47
1130 Wien
www.weihnachtsmarkt.co.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!