Freewave-Hotspots #9: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots: Juni 2020

Im Juni waren wir nicht nur in Wien, sondern auch in Oberösterreich unterwegs um neue Freewave-Installationen vorzunehmen. In Linz durften wir das Café & Bistro Kowalski mit Freewave ausstatten und auch der Campingplatz Traunsee in Altmünster bietet seinen Besuchern nun unser kostenfreies Gäste-WLAN an. Auch die WienerInnen dürfen sich freuen: Der CopaBeach an der Neuen Donau wurde im Juni ebenfalls zum Freewave-Hotspot. Hier mehr dazu:

Café & Bistro Kowalski
Kowalski in Linz | Freewave-Hotspot
Das Café & Bistro Kowalski am Südbahnhofmarkt in Linz hat in den letzten Wochen umgebaut und wir freuen uns sehr, dass es nun auch Freewave-WLAN vor Ort gibt. Das Besondere am Kowalski: Es bietet integrative Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Unter der Woche – von Montag bis Freitag – werden preiswerte Mittagsmenüs angeboten und alle Speisen werden ausschließlich vegetarisch bzw. vegan zubereitet.

Marktplatz 3 b/d
4020 Linz
www.cafe-kowalski.at

Camping Traunsee
Camping Traunsee | Freewave-Hotspot
Der Traunsee in Oberösterreich bietet Entspannung und Erholung und ist daher ein beliebtes Urlaubsziel, nicht nur im Sommer. Im Juni haben wir den Campingplatz in Altmünster mit Freewave-WLAN ausgestattet, um den Campern ihren Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Ein kostenfreies Gäste-WLAN gehört schließlich einfach dazu – egal ob im Restaurant, im Hotel oder am Campingplatz!

Hauptstraße 14
4813 Altmünster
www.sport-abenteuer.at/camping

Boxircus beim CopaBeach
Boxircus: CopaBeach | Freewave-HotspotDer CopaBeach in Wien bietet zahlreiche Aktivitäten, ausgedehnte Grünflächen, Nebelduschen und köstliches Streetfood unterschiedlicher Gastronomen. Also der perfekte Ort, um den Feierabend ausklingen zu lassen oder am Wochenende Urlaub in der eigenen Stadt zu machen. Im gesamtem Areal gibt es dieses Jahr übrigens auch unser Freewave-WLAN.

Copa Beach, Kaisermühlen
1220 Wien

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office@freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #8: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots: Mai 2020

Auch im Mai haben wir wieder einige Hotels, Lokale und Shops beim Neustart unterstützt und mit Freewave ausgestattet. Darunter gleich drei Unterkünfte in Wien und drei Neueröffnungen. Die Fladerei startet im Juni nämlich gleich mit zwei neuen Standorten, in denen es natürlich auch unser Freewave-WLAN gibt und in Villach hat eine neue WEIN & CO Filiale eröffnet, die wir ebenfalls mit Freewave ausgestattet haben. Hier alle neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Hotel Müllner
Hotel Müllner Wien | Freewave Das Hotel Müllner ist ein familiengeführtes Hotel mit 18 Zimmern, das mitten in Döbling, nämlich auf der Grinzinger Allee, liegt. Sowohl auf den Zimmern als auch im Restaurantbereich und der Terrasse gibt’s unser Freewave-WLAN für alle Gäste. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in bester Nachbarschaft: In unmittelbarer Nähe gibt es viele Restaurants, darunter das l’autentico, bei dem es Freewave und echte neapolitanische Pizza gibt, sowie viele Weinstuben.

Grinzinger Allee 30
1190 Wien

Hotel Marc Aurel
Hotel Marc Aurel Wien | FreewaveDas Hotel Marc Aurel liegt im Zentrum von Wien und ist damit nur wenige Gehminuten vom Stephansdom, den Hofburgpalästen und der Staatsoper entfernt. Die Zimmer sind modern eingerichtet, klimatisiert und mit Freewave-WLAN ausgestattet. Im hauseigenen Restaurant, dem AURELIUS, gibt es köstliche Fischspezialitäten und mediterrane Küche sowie eine große Auswahl an Weinen. Im Sommer kann man hier im eigenen Schanigarten Platz nehmen und die Sonne genießen.
Marc-Aurel Straße 8
1010 Wien
www.hotel-marcaurel.com

CheckVienna – Apartmenthaus Erdberg
Checkvienna Apartments in Wien | Freewave
Bei CheckVienna findet man eine große Auswahl an ganz unterschiedlichen Apartments in ganz Wien. Neben dem Apartmenthaus Hitzing gibt es seit Mai auch im Apartmenthaus Erdberg unser Freewave-WLAN für alle Gäste. Das Apartment ist natürlich auch sonst mit allem ausgestattet, was man für seinen Aufenthalt in Wien braucht, und großzügig geschnitten, sodass es auch für größere Gruppen genügend Platz bietet.
Erdbergstraße 35
1030 Wien
www.checkvienna.com

Dublin Irish Pub
Dublin Pub Wien | FreewaveDas Dublin ist ein gemütliches Irish Pub direkt auf der Gumpendorfer Straße, das sich perfekt für einen After-Work-Drink eignet. Auf der Getränkekarte findet man eine große Auswahl an Whiskeys, Bieren und Weinen. Natürlich darf dabei auch das frisch gezapfte Guinness nicht fehlen. Auf der Speisekarte findet man köstliche Burger und andere Bar-Food-Klassiker. Ein besonderes Highlight ist die Bier-Happy-Hour, die es jeden Donnerstag & Samstag von 18:00 bis 20:00 Uhr gibt.

Gumpendorfer Straße 93
1060 Wien
www.dublin-vienna.at

Fladerei Otto Bauer Gasse & Skodagasse
Fladerei Wien | Freewave
Die Fladerei hat mittlerweile sechs Standorte und wir freuen uns sehr, dass es in allen davon Freewave gibt. Ganz neu sind die beiden Filialen in der Otto-Bauer-Gasse (eröffnet demnächst) und in der Skodagasse (eröffnet am 9.06.2020). Hier gibt es wie gewohnt köstliche Fladenbrote und eine große Auswahl an Bieren und Weinen. Auf der Speisekarte findet man außerdem viele vegetarische und vegane Optionen.

Otto-Bauer-Gasse 26/5
1060 Wien
und
Skodagasse 28
1080 Wien
www.fladerei.com

Wein & Co
Wein & Co. Villach | Freewave
Die neue WEIN & CO Filiale in Villach hat erst am 2. Mai 2020 eröffnet und bietet wie gewohnt eine große Auswahl an unterschiedlichen Weinen, Spirituosen und Co., sowie eine Tasting-Zone, die zum Entdecken und Genießen einlädt. Auf den rund 220m2 gibt es nicht nur den Shop, sondern auch einen Gastronomie-Bereich, in dem man die Weine gemeinsam mit kleinen, kalten Speisen stilvoll genießen kann.

Bruno-Kreisky-Straße 39
9500 Villach
www.weinco.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office@freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #7: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots: Neu im März/April 2020
Wir freuen uns, dass seit 15. Mai 2020 die Gastronomie und ab 29. Mai 2020 auch die Hotellerie wieder öffnen darf und haben in den letzten Monaten unsere Partner bestmöglich in dieser schweren Zeit unterstützt. Bereits vor dem Lockdown haben wir einige Freewave-Installationen vorgenommen, und das nicht nur in Wien. Natürlich haben wir viele Restaurants beim Gastro-Start Mitte Mai unterstützt, wie beispielsweise die Bäckerei Simhofer, die in Altlengbach ihre neue Filiale eröffnet hat. Als ganzheitlicher WLAN-Betreiber & Netzwerkbetreuer kümmern wir uns nämlich nicht nur um das Gäste-WLAN, sondern auch um alle internen Anschlüsse und das Kassen-WLAN. Und das ist natürlich essenziell für einen erfolgreichen Start.

PA.TI.NI’s – Die Greisslerei
PA.TI.NIs Greisslerei | Freewave-HotspotDas PA.TI.NI’s ist Bäckerei, Kaffeehaus und Nahversorger zugleich und hat sogar an sieben Tagen die Woche geöffnet. In allen Bereichen wird viel Wert auf Regionalität, beste Qualität und den berühmten Wiener Charme gelegt. Während der Sommermonate kann man sein Frühstück (das gibt’s hier übrigens den ganzen Tag) auch im ruhigen Gastgarten in der Sonne genießen. Im gesamten Bereich gibt’s außerdem unser Freewave-WLAN!
Dittelgasse 5, Stiege 6
1220 Wien
www.patinis-diegreisslerei.at

Einstein
Einstein | Freewave-HotspotDas Einstein ist ein traditionelles Bierbeisl und Restaurant im Herzen des ersten Wiener Gemeindebezirks. Hier man kann man sich mit Wiener Schmankerln, saisonalen Gerichten und österreichischen Bieren verwöhnen lassen. Das selbsternannte „geniale Lokal“ bietet außerdem die perfekten Räumlichkeiten für Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern oder einen Stammtisch. Im Sommer kann man es sich im Gastgarten gemütlich machen. Freewave gibt’s natürlich im gesamten Lokal.
Rathausplatz 4
1010 Wien
www.einstein.at

eatalico
Eatalico | Freewave-HotspotDas Eatalico auf der Praterstraße in Wien ist eine moderne Trattoria, die sich den italienischen Klassikern verschrieben hat. Das heißt, knusprige Pizzen – gebacken im Woodstone Pizzaofen – und köstliche Pasta stehen hier im Fokus. Aber auch andere Klassiker der italienischen Küche, wie Bruschetta oder Vitello Tonnato, findet man auf der Speisekarte. Letztes Jahr wurde das Lokal neu renoviert und wir freuen uns, dass es nun auch Freewave dort gibt!
Praterstraße 31
1020 Wien
www.eatalico.at

Toga
Toga Lounge in Wien | Freewave-HotspotDie Toga Lounge hatte erst Anfang März sein Opening und ist eine moderne und stylische Cocktailbar mit außergewöhnlichem Ambiente. Auch bei den Drink-Kreationen setzt man auf besondere Geschmäcker und hohe Qualität. Und das nicht nur bei den Spirituosen, sondern auch bei den Fillern: Zum Einsatz kommen frische Säfte, spannende Infusions und hausgemachte Sirupe. Nicht nur Cocktails, auch exklusive Speisen findet man auf der Speisekarte.
Franz-Josefs-Kai 11
1010 Wien
www.toga-vienna.at

Restaurant Yuen
Yuen Chinarestaurant Salzburg | Freewave-HotspotDas Restaurant Yuen war das erste China Restaurant in Salzburg. Es wurde 1967 gegründet und wird bereits seit Generationen von Familie Yuen geführt. Hier kann man köstliche kantonesische Küche genießen und findet auch als Vegetarier und Veganer viele schmackhafte Gerichte. Besonders beliebt: Die wöchentlich wechselnden Mittagsmenüs.

Getreidegasse 24
5020 Salzburg

Bäckerei Simhofer
Bäckerei Simhofer | FreewaveDie Bäckerei Simhofer hat insgesamt sieben Filialen und wir freuen uns sehr, dass es in allen unser Freewave-WLAN gibt. Ganz neu ist übrigens die Filiale in Altlengbach, die wir während der letzten Wochen tatkräftig mit unserer Freewave-Installation unterstützt haben, damit zur Eröffnung am 15. Mai 2020 alles bereit war. Ein ganz besonderes Highlight bei dieser Filiale: Sie verfügt über einen wunderschönen Gastgartenbereich, der zum Verweilen einlädt.
Hauptstraße 186
3033 Altlengbach
www.simhofer.at

Gasthof Hotel Kirchenwirt
Kirchenwirt | Freewave-HotspotWie wäre es mit Urlaub am Wolfgangsee? Direkt an der Strobler Seepromenade liegt der Kirchenwirt, der den perfekten Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub bietet. Hier gibt’s komfortable Zimmer – einige davon mit Seeblick – und im Sommer sogar einen hoteleigenen Badesteg mit Liegen. Im hauseigenen à la carte Restaurant kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen und im gesamten Hotelbereich sowie auf allen Zimmern gibt’s Freewave-WLAN!
Bürglstraße 2
5350 Strobl
www.kirchenwirt.eu

Wein am See Weinbar
Wein am See | Freewave-HotspotNicht unweit vom Hotel, direkt am See, gibt’s außerdem die Wein am See Weinbar. Hier kann man ab Juni 2020 wieder köstliche Weine verkosten, leckere Schmankerl genießen und der Sonne beim Untergehen zuschauen. Die Weinbar ist während der Sommermonate bei Schönwetter täglich von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet und wurde ebenfalls mit unserem Freewave-WLAN ausgestattet. Der perfekte Ort, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen!
Badesteg Kirchenwirt
5350 Strobl
www.weinamsee.com

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office@freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #6: Neue Hotspots im Überblick

Neue Freewave-Hotspots: Februar 2020
Im Februar standen bei uns wieder einige spannende Freewave-Installationen an und vier neue Freewave-Hotspots möchten wir an dieser Stelle näher vorstellen. Darunter eine spannende Trattoria mit italienischer Hausmannskost, ein Restaurant mit bekanntem Namen, ein neues Dinner-Lokal in der Wiener Innenstadt und eine neue Filiale der Bäckerei Felber außerhalb Wiens!

Riva Officina
Riva Logo | FreewaveDie Riva-Familie hat Zuwachs bekommen: In 1040 Wien, direkt gegenüber der Riva Favorita, hat die Riva Officina eröffnet, eine Trattoria mit italienischer Hausmannskost. Pizzen gibt’s hier zwar nicht, dafür aber viele andere neapolitanische Köstlichkeiten wie Parmigiana di Melanzane, Minestrone und Pasta. Perfekt für die Mittagspause, aber auch für einen Dinnerabend. Italienischen Flair inklusive, genauso wie unser Freewave-WLAN.
Neumanngasse 4
1040 Wien
www.riva.pizza

Jamie Oliver Wien
Jamie Oliver Restaurant Wien: Logo | FreewaveJamie Oliver ist bekannt dafür, mit frischen und einfachen Zutaten köstliche Speisen zu zaubern. Nach diesem Motto wird auch im Restaurant in Wien gekocht. Hier gibt’s hausgemachte Pasta, von Italien inspirierte Küche, sowie ein paar Wiener Klassiker – natürlich immer mit dem speziellen „Jamie-Twist“. Perfekt für den Business-Lunch, ein Familienessen oder After-Work-Drinks. Das Lokal bietet mit seinen zwei Etagen und der Terrasse viel Platz, auch für Veranstaltungen.
Dr.-Karl-Lueger-Platz 5
1010 Wien
www.jamieoliverwien.at

Boxwood Restaurant
Boxwood Restaurant Wien: Logo | FreewaveDas Boxwood Restaurant in 1010 Wien hat erst im Februar seine Eröffnung gefeiert und bietet gehobene österreichische Küche mit internationalem Touch, und das in gemütlicher, lockerer Atmosphäre. Verantwortlich für das neue Dinner-Lokal mitten in der Start ist übrigens Benjamin Buxbaum, der, wie der Name schon verrät, auch hinter dem Buxbaum Restaurant im Heiligenkreuzerhof steckt. Unser Freewave-WLAN gibt’s übrigens in beiden Lokalen!
Grashofgasse 1
1010 Wien
www.boxwood.at

Bäckerei Felber
Bäckerei Felber Hollabrunn | FreewaveDie Bäckerei Felber steht für Tradition und Innovation und wir freuen uns sehr, dass wir bereits 12 Filialen mit Freewave-WLAN ausstatten durften. Die meisten davon in Wien, aber auch außerhalb. Ganz neu mit dabei: Die Felber-Filiale in Hollabrunn. Hier gibt’s natürlich auch die „Aroma-Semmeln“ und „Aroma-Salzstangerl“, die nicht tiefgefroren, sondern sorgfältig gekühlt werden und daher besonders aromatisch schmecken. Am besten einfach selbst probieren!
Theodor-Körner-Gasse 3
2020 Hollabrunn
www.felberbrot.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office@freewave.at bei uns melden!

News: Wir sind Partner der Wiener Restaurantwoche im Frühjahr 2020

Wiener Restaurantwoche 2020 | Freewave

In der ersten Märzwoche können Gourmets die Spitzengastronomie Wiens im Rahmen der Wiener Restaurantwoche erkunden und wir freuen uns, auch dieses Mal wieder als Partner dabei zu sein! Von 2. bis 8. März 2020 zeigen die besten Köche der Stadt mit speziell kreierten Menüs was in ihnen steckt. Versüßt wird der Besuch in einem der über 80 Top- und Haubenlokale durch einen außergewöhnlichen Preis: €14,50 für den 2-Gänge-Lunch und €29,50 für das 3-Gänge-Dinner. Lediglich Restaurants mit zwei Hauben dürfen einen höheren Betrag verlangen. Also die perfekte Gelegenheit, sich durch neue Restaurants zu schlemmen und die Spitzenrestaurants der Stadt kennenzulernen.

Frühbucherbonus dank Freewave

Lust dabei zu sein? Kein Problem! Der offizielle Reservierungsstart ist zwar erst am Montag, 17. Februar 2020, über uns kann man sich aber bereits jetzt einen Tisch im gewünschten Lokal sichern! Die Plätze sind nämlich begrenzt.

So geht’s:

  1. Einfach auf www.restaurantwoche.wien/freewave gehen.
  2. Das Passwort „Genuss“ eingeben.
  3. Und direkt einen Tisch reservieren! Wir wünschen viel Genuss!

Restaurant Ofenloch | Freewave-Hotspot Wien

Unsere Freewave-Hotspots bei der Wiener Restaurantwoche

Mit dabei sind auch dieses Mal wieder zahlreiche Spitzengastronomen aus ganz Wien, die mit ganz unterschiedlichen Küchen und Speisen locken. Da kann die Wahl schon einmal schwer fallen. Aus diesem Grund hier unsere teilnehmenden Freewave-Hotspots im Überblick:

  • Urlaubsstimmung pur!
    Ein Besuch im Bootshaus an der Alten Donau ist fast ein bisschen wie Urlaub, vor allem abends, wenn man den Sonnenuntergang beobachten kann. Geführt wird das Restaurant von Familie Querfeld, die auch hier auf die bewährte Landtmann-Qualität setzt.
  • Eine Zeitreise ins historische Alt-Wien.
    Im Restaurant Ofenloch kann man sich in gemütlicher Atmosphäre kulinarisch so richtig verwöhnen lassen. In den historischen Gewölben wird nämlich exklusive österreichische Küche aufgetischt. Perfekt für ein entspanntes Mittagessen in der Innenstadt oder einen romantischen Dinnerabend zu zweit!
  • Speisen wie in Italien.
    Das Ristorante Firenze Enoteca besticht mit einem außergewöhnlichen Ambiente, man fühlt sich nämlich ein bisschen wie in einem italienischen Renaissance-Palazzo. Passend dazu lockt das Ristorante mit traditionell toskanischer Küche und den besten Weinen Italiens.
  • Speisen wie im siebten Himmel.
    Das Ristorante Settimo Cielo liegt direkt gegenüber des Wiener Stephansdoms und besticht vor allem durch seinen wunderbaren Panoramablick, der weit über Wien hinaus bis hin zum Wienerwald reicht. Auch kulinarisch kann man sich hier verwöhnen lassen, und zwar mit raffinierter mediterraner Küche.
  • Traditionell und authentisch.
    Der Wiener Rathauskeller wurde bereits 1899 eröffnet und besticht seither mit Wiener Gastlichkeit. Österreichische Gerichte werden hier zeitgenössisch umgesetzt – so treffen Tradition und Genuss einzigartig aufeinander.

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Genießen!

Alle teilnehmenden Restaurants und Infos zur Wiener Restaurantwoche gibt’s unter www.restaurantwoche.wien. Wir bedanken uns für die Partnerschaft!