Freewave-Hotspots #19: Neue Hotspots im Überblick

Neue Freewave-Hotspots im Juni 2021

In den letzten Monaten durften wir viele spannende Lokale mit Freewave ausstatten und möchten an dieser Stelle nochmals unsere neuesten Freewave-Hotspots näher vorstellen. In Wien sind zwei ausgezeichnete Restaurants und ein bekanntes Museum dazugekommen, in Sooß durften wir das brandneue Dorfwirtshaus mit Freewave versorgen und in Innsbruck kamen die Räumlichkeiten des bekannten Schloss Ambras hinzu. Hier die spannendsten neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Neue Hotspots im Überblick

Le Taboulé
Le Teboulé Wien Logo | Freewave-HotspotDas Le Taboulé ist ein modernes orientalisches Restaurant, das sich authentischer libanesischer Küche verschrieben hat. Hier wird alles hausgemacht, vom Brot über den Hummus bis hin zu den Rinder-Würstchen mit libanesischen Gewürzen und Pinienkernen (auch Makanik genannt). Auf der Speisekarte findet man Klassiker wie Falafel und Labneh, aber auch verschiedenste Salate, Köstlichkeiten vom Lavasteingrill und Meeresfrüchte, sowie ausgezeichnete Drinks.
Stubenring 16
1010 Wien
www.letaboule.com

One Night in Beijing
One Night in Beijing Wien Logo | Freewave-HotspotDas Spitzenrestaurant One Night in Beijing in 1190 Wien bietet traditionelle chinesische Küche und ist vor allem für seine ausgezeichnete Peking-Ente – Beijing Duck mit Mango, Gurke, Porree, gedämpften Reisfladen und geheimer Spezialsauce – bekannt. Auf der Speisekarte findet man aber auch ausgefallene Sushi- und Maki-Kreationen, Meeresspezialitäten, sowie handgemachte Dim Sum. Die authentischen Gerichte lassen sich hier in stilvollem Ambiente genießen.
Nußdorfer Platz 8
1190 Wien
www.onenightinbeijing.at

Leopold Museum
Leopold Museum Wien Logo | Freewave-HotspotDas Leopold Museum im Museumsquartier Wien beherbergt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen österreichischer Kunst der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und der Moderne und lockt vor allem mit seiner Schiele-Sammlung zahlreiche BesucherInnen an. Aktuell widmet sich das Museum dem Bildhauer und Zeichner Josef Pillhofer und zeigt mit „The Body Electric: Erwin Osen – Egon Schiele“, unter anderem kürzlich entdeckte Zeichnungen von Erwin Osen.
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.leopoldmuseum.org

Zum Goldenen Flascherl
Zum Goldenen Flascherl Logo | Freewave-Hotspot„Zum Goldenen Flascherl“, so heißt das neue Dorfwirtshaus in Sooß, das im Mai 2021 von Familie Jöllinger eröffnet wurde. Das Wirtshaus soll ein Ort der Begegnung, des Genusses und der Gemütlichkeit werden und lockt jetzt im Sommer mit einem Gastgarten in Regenbogenfarben, der von Petra Söllinger gestaltet wurde. Auf der Karte findet man verschiedenste traditionelle Gerichte, Sonntags gibt’s von 10:00 bis 16:00 Uhr Brunch und danach Restlessen.
Hauptstraße 28
5404 Sooß
www.facebook.com/goldenesflascherl

Schloss Ambras
Schloss Ambras Logo | Freewave-HotspotDas Schloss Ambras in Innsbruck bietet sich perfekt für einen Wochenend-Ausflug an. In den Museumsräumen gibt es einiges zu entdecken und auch die Parkanlage, sowie die Sammlung Gotischer Skulpturen sind einen Besuch wert. Aktuell bekommt man in der Ausstellung „Mode schauen“ einen Einblick in die fürstliche Garderobe vom 16. bis 18. Jahrhundert und für alle BesucherInnen gibt’s außerdem kostenfreies Freewave-WLAN.
Schlossstraße 20
6020 Innsbruck
www.schlossambras-innsbruck.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #18: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots im Mai 2021
Gastronomie und Hotellerie haben wieder geöffnet und wir freuen uns sehr, dass wir im Mai, pünktlich zur Wiedereröffnung, viele spannende neue Freewave-Hotspots bei den Vorbereitungen unterstützen durften. Wir haben einige neue und auch altbekannte Restaurants mit Freewave ausgestattet und waren nicht nur in Wien, sondern auch in Niederösterreich und Tirol unterwegs. Die spannendsten Freewave-Hotspots – darunter einige neue Lokale, Gasthäuser und ein Berghotel – möchten wir an dieser Stelle näher vorstellen:

Neue Hotspots im Überblick

Wien

Stadtcafe
Stadtcafe Wien | FreewaveDas Stadtcafe befindet sich in bester Lage im ersten Bezirk in Wien und lockt, vor allem jetzt im Sommer, mit einem wunderschönen Gastgarten. Neben selbst geröstetem Kaffee und einzigartigen Drinks kann man hier internationale Küche zu jeder Tageszeit genießen. Egal ob Frühstück, Brunch, Mittagessen, Dinner, oder einfach nur für ein paar Drinks, im Stadtcafe kann man nicht nur in den Tag starten, sondern diesen auch gemeinsam mit Freunden ausklingen lassen.
Freyung 1
1010 Wien
www.stadtcafe-wien.at

Gasthaus Hansy
Hansy am Praterstern Wien | FreewaveDas Gasthaus Hansy ist eine Institution im zweiten Wiener Gemeindebezirk und vereint Modernes mit Wiener Tradition. Die gute Wiener Küche kann man hier auch in entspannter Atmosphäre im großen Gastgarten genießen, der Platz für 120 Gäste und einen Blick aufs Riesenrad bietet. Unser Freewave-WLAN ist daher nicht nur im Gasthaus selbst, sondern auch im gesamten Gastgarten verfügbar und für alle Gäste natürlich kostenlos nutzbar.
Heinestraße 42
1020 Wien
www.hansy-braeu.at

Der Grieche
Der Grieche Wien | FreewaveDas Lokal „Der Grieche“ in Mariahilf wurde bereits 1966 gegründet und galt als Vorreiter der traditionellen hellenischen Küche. Einige Jahre stand das Lokal leer, wurde nun aber mit viel Liebe zum Detail renoviert und wiederbelebt. Das neue Motto lautet: „Hellenic Fine Dining“. Auf der Speisekarte findet man Neuinterpretationen traditioneller griechischer Küche, natürlich mit den besten Zutaten Griechenlands. Hier kann man sich kulinarisch also richtig verwöhnen lassen.
Barnabitengasse 5
1060 Wien
www.dergrieche.wien

Freiraum
freiraum Wien | FreewaveDas Freiraum direkt auf der Mariahilfer Straße gibt’s mittlerweile seit 2008 und steht vor allem für kulinarische Vielfalt und hippes Ambiente. Auf der Speisekarte findet man österreichische Klassiker, moderne Frühstücksleckereien, aber auch asiatische Woks, trendige Bowls und Pizza aus dem Holzofen. Auch die Getränkekarte lässt keine Wünsche offen und wir freuen uns sehr, dass nun auch wieder Freewave allen Gästen zur Verfügung steht.
Mariahilfer Straße 117
1060 Wien
www.freiraum117.at

Strada del Sole
Strada Del Sole Wien | FreewaveIm Strada del Sole, das erst im Mai auf der Mariahilfer Straße in Wien eröffnet hat, gibt’s köstliche Pizza, frische Pasta, Kaffee aus der eigenen Rösterei, leckeren Aperitivo und natürlich auch Freewave-WLAN! Die Pizzen gibt’s mit Sauerteig, Vollkornteig oder glutenfrei und alle Zutaten kommen direkt von kleinen italienischen und österreichischen Bauern, Winzern und Müllern. Also perfekt für einen kulinarischen Kurztrip nach Italien.
Mariahilfer Straße 117
1060 Wien
www.stradadelsole.pizza

Austrian Pub
Austrian Pub Wien | FreewaveDas neu eröffnete Austrian Pub in der Gasometer City bietet nicht nur eine große Auswahl an Getränken und Speisen, sondern lockt auch mit Live-Musik-Abenden und spannenden Events. Neben „Pulled Beef“ Burger und Austrian Pub Short Ribs „Arizona Style“ findet man auf der Speisekarte auch Klassiker wie Schnitzel oder Gulasch – natürlich Austrian Pub-Style. Man kann außerdem zwischen sieben Fassbieren, Craft-Bier-Spezialitäten und verschiedenen Bio-Weinen wählen.
Guglgasse 11
1110 Wien
www.austrian-pub.at

Breitenseer Biergartl
Breitenseer Biergartl | FreewaveDas Breitenseer Biergartl gibt’s bereits seit 1988 und lässt mit sechs Bieren vom Fass und Spezialitäten in der Flasche Biertrinker-Herzen höher schlagen. Auf der Speisekarte findet man traditionelle österreichische Gerichte und auch Jausenbrote. Im Sommer kann man es sich im idyllischen Gastgarten gemütlich machen und nicht nur den Abend ausklingen lassen, sondern auch mit Frühstück in den Tag starten.
Huttengasse 1
1140 Wien
www.breitenseer-biergartl.at

Gösser Bräu Ottakring
Gösser Bräu 1160 Wien | FreewaveDas Gösser Bräu 1160 Wien wurde im Oktober 2020 neu übernommen und lockt nicht nur mit 13 unterschiedlichen Biersorten, sondern auch mit klassischer Wiener Küche und Hausmannskost. Dabei setzt man auf hochwertige regionale Produkte und bietet auch vegetarische Schmankerl an. Jeden letzten Sonntag im Monat gibt’s außerdem den Gösser Table Brunch, bei dem man sich jedes mal durch eine andere Auswahl an Gerichten kosten kann.
Thaliastraße 125A
1160 Wien
www.goesserbraeu1160.at

Oide Donau
Oide Donau Wien | FreewaveMitten in der Grünanlage des Sportcenter Donaucity befindet sich die „Oide Donau“, ein gemütliches Restaurant, in dem es zu Mittag köstliche Mittagsmenüs, aber auch Frühstück und leckere Gerichte für jede Tageszeit gibt. Besondere Highlights sind die gemütliche Terrasse, aber auch die Sportsbar mit ihren Sportübertragungen auf Großbildschirmen. Auch Kinder sind willkommen und haben auf der Speisekarte ihre eigene kleine Rubrik.
Arbeiterstrandbadstraße 128
1220 Wien
www.oidedonau.wien

Niederösterreich

Castelletto Schwechat
Castelletto Wien | FreewaveNeben der bekannten und beliebten Gelateria Castelletto in der Rotenturmstraße in Wien durften wir nun auch das Castelletto Schwechat mit Freewave ausstatten. Hier gibt’s nicht nur köstliche Eisspezialitäten, sondern auch italienische und internationale Gerichte. Das Lokal liegt direkt am Hauptplatz und bietet im Sommer einen einladenden Gastgarten, in dem man herrlich seinen Eisbecher genießen kann. Fast ein bisschen wie im Urlaub.
Hauptplatz 3
2320 Schwechat
www.castelletto.at

Borgo Cinque Case
Borgo Cinque Case | FreewaveDas Borgo Cinque Case im ehemaligen Café Bernhart setzt auf italienische Spezialitäten und köstliche Pizza. Mittags kann man zwischen Leckereien aus der Vitrine und täglich wechselnden Mittagsmenü aus bella Italia wählen. Abends gibt’s eine täglich wechselnde Spezialitäten-Karte und natürlich Pizza. So wird’s hier niemals langweilig. Unser Freewave-WLAN gibt’s aber natürlich die gesamte Zeit über und steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung.
Hauptplatz 20
2700 Wiener Neustadt
www.borgo5case.at

Tirol

Almi’s Berghotel
Almis Berghotel | FreewaveAlmi’s Berghotel liegt am Alpenhauptkamm in Tirol und ist ein familiengeführtes 3-Sterne-Hotel im sogenannten „Tal der Ruhe“, womit Obernberg gemeint ist. Hier kann man einen entspannten Urlaub abseits von Massentourismus erleben und die Natur so richtig genießen. Das Berghotel bietet seinen Gästen nicht nur kostenloses Leihequipment, eine Panoramasauna und feinste Kulinarik, sondern auch kostenloses Freewave-Gäste-WLAN im gesamten Hotel an.
Außertal 30
6156 Obernberg im Wipptal
www.almis-berghotel.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #17: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots: April 2021

Als ganzheitlicher WLAN-Betreiber und Netzwerkbetreuer bieten wir unseren Service österreichweit in vielen Restaurants, Shops, Hotels und Co. an. Auch im vergangenen Monat waren wir in einigen Ecken Österreichs unterwegs und haben im Burgenland einen Campingplatz am Neusiedler See, in Tirol ein Szene-Lokal in Innsbruck und in Kärnten einen ÖAMTC-Standort mit Freewave ausgestattet. Hier alle neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Campingplatz beim Seebad Breitenbrunn
Seebad Breitenbrunn: Logo | Freewave-Hotspot Egal ob Hotel oder Campingplatz, Urlaubsgäste erwarten heutzutage ein kostenloses, sicheres und zuverlässiges Gäste-WLAN. Das weiß auch das Seebad Breitenbrunn, dessen Campingplatz wir mit Freewave ausstatten durften. Ganz neu: Man kann hier auch einen Urlaub im „Adria-Astella“-Luxus-Wohnwagen buchen und so einen Glamping-Urlaub (steht für „Glamourous Camping“) direkt am idyllischen Neusiedler See genießen.
Am Neusiedler See 1
7091 Breitenbrunn
www.seebad-breitenbrunn.com/camping

ÖAMTC Stützpunkt St. Veit/Glan
OEAMTC-Logo | Freewave-Hotspot Nicht nur Restaurants und Hotels setzen auf Freewave, sondern auch einige ÖAMTC-Standorte in ganz Österreich. Neben der ÖAMTC Zentrale in Linz und zwei weiteren Stützpunkten, durften wir im April auch den ÖAMTC-Standort in St. Veit/Glan mit Freewave-WLAN ausstatten. Hier gibt’s einen Shop, Verleih und es werden auch verschiedene Prüfdienste von Montag bis Samstag angeboten.

Henry Dunant Straße 3
9300 St. Veit/Glan
www.oeamtc.at

Jimmy’s Bar
Jimmy's Bar Innsbruck | Freewave Das Jimmy’s ist ein fixer Bestandteil der Innsbrucker Bar-Szene und mittlerweile seit über 25 Jahren für ausgefallene Partys und ein buntes DJ-Angebot bekannt. Hier kann man in gemütlicher Atmosphäre feiern und es sich im Sommer auch draußen im Gastgarten gutgehen lassen. Das Jimmy’s hat, wie viele andere Lokale auch, den Lockdown genutzt um Freewave installieren zu lassen. Beim nächsten Besuch im Jimmy’s gibt’s also schon kostenloses Freewave-WLAN für alle Gäste.
Wilhelm-Greil-Straße 17
6020 Innsbruck
www.jimmysibk.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots: Diese Museen öffnen wieder

Blogpost: Freewave-App - Museen in Österreich | Freewave-Hotspot

Mit Montag, 3. Mai 2021 dürfen Museen und Sammlungen wieder ihre Pforten öffnen! Darunter auch einige Freewave-Hotspots, die mit spannenden Ausstellungen locken. Wir haben einen Blick ins Programm geworfen und die wichtigsten Informationen, Termine und Adressen noch einmal zusammengefasst. Hier alles im Überblick:

Hofmobiliendepot | Freewave-Hotspot

Wien

Kunstraum Niederösterreich
Der Kunstraum Niederösterreich plant, am Mittwoch, 12. Mai 2021 sein 16-jähriges Bestehen mit der Ausstellung „Claudia Lomoschitz: Partus Gyno Bitch Tits“ im Rahmen der Performance-Jubiläumsreihe „Sweet Sixteen“ zu feiern. Der Eintritt ist frei.
Herrengasse 13
1010 Wien
www.kunstraum.net

Kunsthalle Wien
Am 14. Mai 2021 startet in der Kunsthalle Wien die Ausstellung „And if I devoted my life to one of its feathers?“, bei der Werke von über 35 KünstlerInnen aus aller Welt gezeigt werden. Die Ausstellung findet in Kooperation mit den Wiener Festwochen statt und wurde von Miguel A. López kuratiert.
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.kunsthallewien.at

Möbelmuseum Wien – Hofmobiliendepot
Das Hofmobiliendepot kann ab 6. Mai 2021 wieder besucht werden. Aktuell steht das Design & Redesign von Adolf Loos im Fokus, genauso wie das Bauhaus in der verlängerten Ausstellung „Kunst und Design – eine neue Einheit!“.
Andreasgasse 7
1070 Wien
www.hofmobiliendepot.at

Schloß Schönbrunn
Im Schloss Schönbrunn gibt es einiges zu sehen und zu erleben. Ab 6. Mai 2021 kann das Schloss wieder besucht werden und die imposanten Repräsentationsräume und Privatgemächer des Kaiserpaares Franz Joseph und Elisabeth wieder hautnah bestaunt werden.
Schönbrunner Schloßstraße 47
1130 Wien
www.schoenbrunn.at

Freewave-App: Museum Arnulf Rainer

Niederösterreich

Museum Gugging
Das Museum Gugging öffnet am 4. Mai 2021 und zeigt aktuell die Sonderausstellung „naiv.? Naive Kunst aus der Sammlung Infeld“ und ab 5. Mai 2021 die Dauerausstellung „Gugging.! Classic & Contemporary“ bei der klassische und gegenwärtige Kunst gezeigt wird. Einen Besuch ist auch die Künstlerhaus-Installation von Hans Langner wert.
Am Campus 2
3400 Klosterneuburg
www.gugging.at

MAMUZ Museum Mistelbach
Das MAMUZ hat ebenfalls ab 4.5.2021 wieder geöffnet und lockt aktuell mit einer umfassenden Sonderausstellung über die Kultur der Maya. Präsentiert werden 200 Originalexponate aus Guatemala, die spannende Einblicke in die reichhaltige Geschichte der Maya ermöglichen.
Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach
www.mamuz.at

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz startet ab 3. Mai 2021 in die Saison und zeigt unter anderem die Sonderausstellung „Schlafzimmerbilder – Zeugnisse populärer Frömmigkeit“. Von 3. bis 9. Mai 2021 gibt es außerdem einen Pflanzenverkauf im Museumsshop, bei dem Gemüsepflanzen, die vom Gartenteam des Museumsdorfs biologisch gezogen wurden, gekauft werden können.
Niedersulz 250
2224 Niedersulz
www.museumsdorf.at

Arnulf Rainer Museum
Auch das Arnulf Rainer Museum hat ab 4. Mai 2021 wieder geöffnet und lockt aktuell mit der Ausstellung „Tizian schaut“, bei der Werke von Arnulf Rainer und seinem Freund und Kollegen Emilio Vedvoa zu sehen sind.
Josefsplatz 5
2500 Baden
www.arnulf-rainer-museum.at

Museum Niederösterreich
Das Museum Niederösterreich bietet ein Haus der Geschichte und ein Haus für Natur, inklusive Zoo. Aktuell ist außerdem die Sonderausstellung „Klima & Ich“ sowie die Sonderausstellung „I wer‘ narrisch! Das Jahrhundert des Sports“ zu sehen. Ab Dienstag, 4. Mai 2021 hat das Museum wieder geöffnet.
Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten
www.museumnoe.at

Schallaburg
Mit Montag, 3. Mai 2021 öffnet auch die Schallaburg wieder und lockt mit der Ausstellung „Sehnsucht Ferne – Aufbruch in neue Welten“. Auch der Besuch des Escape Rooms „Gefangen im ewigen Eis – Aufbruch zum Nordpol“ ist möglich und der weitläufige Schlossgarten lädt außerdem zum Spazieren ein.
Schallaburg 1
3382 Schallaburg
www.schallaburg.at

Galerie Niederösterreich
Die Landesgalerie Niederösterreich öffnet mit Dienstag, 4. Mai 2021 wieder und startet mit gleich drei Ausstellungen: „Auf zu Neuem. Drei Jahrzehnte von Schiele bis Schlegel aus Privatbesitz“, „Spuren und Masken der Flucht“ sowie „Wachau. Die Entdeckung eines Welterbes“.
Museumsplatz 5
3500 Krems
www.lgnoe.at

Kunsthalle Krems
Die Kunsthalle Krems öffnet ebenfalls mit Dienstag, 4. Mai 2021 und zeigt aktuell die Ausstellung „Patricia Piccinini. Embracing the Future“ sowie eine Installation des niederländischen Künstlerkollektivs Metahaven.
Franz-Zeller-Platz 3
3500 Krems
www.kunsthalle.at

Forum Frohner
Das Forum Frohner hat ebenfalls wieder geöffnet und zeigt bis Sonntag, den 09. Mai 2021 noch die Ausstellung „Antworten auf die Wirklichkeit. Adolf Frohners Begegnung mit dem Nouveau Réalisme“.
Minoritenplatz 4
3500 Krems
www.forum-frohner.at

Tirol

Hofburg Innsbruck
In der Hofburg Innsbruck, die ebenfalls wieder geöffnet hat, kann man sich auf die Spuren von Maximilian I., Maria Theresia und Sisi begeben und die historischen Räume bestaunen.
Rennweg 1
6020 Innsbruck
www.hofburg-innsbruck.at

Hier gibt’s all unsere Freewave-Hotspots im Überblick! Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!

Freewave-Hotspots #16: Neue Hotspots im Überblick

Freewave-Hotspots im März 2021
Wir waren in den letzten Monaten wieder für einige unserer Partner im Einsatz und möchten an dieser Stelle fünf neue, spannende Freewave-Hotspots näher vorstellen. Im wunderschönen Ehrwald in Tirol durften wir das Holzerstub’n Restaurant und Chalet mit Freewave ausstatten und auch die Stars Fitness Clubs in Klosterneuburg und Rennweg haben nun unser WLAN. In Wien freuen wir uns außerdem über das Lingenhel, das wir seit März ebenfalls unterstützen dürfen. Genauso wie das Kimbo Dogs, das demnächst sein Restaurant eröffnet. Natürlich mit Freewave! Hier alle neuen Freewave-Hotspots im Überblick:

Neue Hotspots im Überblick

Lingenhel
Lingenhel Wien: Logo | FreewaveDas Lingenhel ist nach eigenen Angaben „Genuss-Oase, Feinschmecker-Treffpunkt, Käse-Erlebniswelt und urbane Lebensmittel-Werkstätte in einem“. Johannes Lingenhel legt großen Wert auf eine sorgfältige Auswahl und Zubereitung hochwertiger Zutaten. Im Shop gibt’s Köstlichkeiten aus den besten Manufakturen Europas, sowie selbstgemachte Spezialitäten. So kann man sich – auch dank dem integrierten Restaurant – kulinarisch richtig verwöhnen lassen.
Landstraßer Hauptstraße 74
1030 Wien
www.lingenhel.com

Kimbo Dogs
Kimbo Dogs in Wien | FreewaveDas Kimbo Dogs steht für Gourmet Hot Dogs, die normalerweise aus dem Food Truck heraus serviert werden. Nun wird Kimbo Dogs sesshaft und eröffnet demnächst ein eigenes Streetfood Restaurant im 9. Bezirk in Wien. Die Eröffnung ist für Ende April geplant und das Freewave-WLAN ist schon installiert. Auf der Speisekarte werden neben den Hot Dogs (es gibt auch eine Veganwurst) auch noch weitere Street-Food-Spezialitäten stehen.
Spitalgasse 3
1090 Wien
www.kimbodogs.com

Stars Fitness
STARS Fitness-Studio | Freewave Nach dem Stars Fitness in St. Pölten durften wir nun auch die Fitnesscenter in Klosterneuburg und Rennweg mit Freewave ausstatten. In Klosterneuburg kann man auf 3.000m² moderne Kraft- und Cardiogeräte, ein umfangreiches Kursangebot, sowie Swimming Pool, Sauna, Dampfbad und Damensauna nutzen. Eine persönliche und individuelle Betreuung ist bei Stars Fitness immer inklusive. Aktuell werden Online-Gruppenkurse abgehalten.
Inkustraße 1-7/1
3400 Klosterneuburg
www.starsfitness.at/locations/klosterneuburg
und
Rennweg, Ungargasse 64–66
1030 Wien
www.starsfitness.at/locations/rennweg

Holzerstub’n Restaurant & Chalet
Holzerstubn | Freewave-Hotspot Die Holzerstub’n im idyllischen Ehrwald in Tirol bietet seinen Gästen normalerweise ein gemütliches Restaurant, das zum Verweilen und Feiern einlädt. Aktuell gibt’s alle Speisen zum Abholen und auf Anfrage auch geliefert. Direkt gegenüber befindet sich außerdem ein großzügiges Chalet, das auf 175m² Platz für bis zu 11 Personen bietet. Das Chalet befindet sich in der Nähe vom Zentrum von Ehrwald und eignet sich perfekt für den nächsten Familienurlaub.
Müllerhofweg 8
6632 Ehrwald
www.holzerstubn.at

Interesse an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an office (at) freewave.at bei uns melden!