Freewave Check-In: Kostenlose Gästeerfassung für Freewave-Kunden

Freewave Check-In: Gästeerfassung

Contact Tracing leicht gemacht, dank des neuen Features von Freewave: Freewave Check-In. Die Corona-Pandemie stellt viele unserer Kunden vor neue Herausforderungen. Eine davon ist die Gästeerfassung, die aktuell vor allem in der Gastronomie empfohlen wird, um Infektionsketten ausfindig zu machen und einzudämmen. Wir möchten unsere Kunden dabei unterstützen und stellen allen Freewave-Kunden auf Wunsch unsere kostenlose Lösung zur Gästeerfassung mittels QR-Code zur Verfügung.

Freewave Check-In ist kostenlos für alle Freewave-Kunden, datenschutzkonform und einfach in der Handhabung. Sie melden sich bei uns für das Feature an, statten ihre Tische anschließend mit den automatisch generierten QR-Codes aus und wir kümmern uns um den Rest. Ihre Gäste müssen lediglich den QR-Code bei ihrem Besuch scannen und die notwendigen Daten in das Onlineformular eintragen.

Freewave Check-In: Neues Feature

So geht’s:

Für Freewave-Kunden

  • Melden Sie sich bei uns per E-Mail an administration@freewave.at für das neue Feature an. Im Anschluss erhalten Sie von uns einen Link, über den Sie eine druckfertige PDF-Datei im A4-Format nach Ihren Vorgaben erstellen können.
  • Die PDF-Datei enthält die QR-Codes für die einzelnen Tische, alle wichtigen Informationen für den Gast, Ihr Logo und auf Wunsch die Tischnummer. Sie müssen diese nur mehr ausdrucken, ausschneiden und gut sichtbar an den Tischen anbringen.
  • Weisen Sie Ihre Gäste am besten auf den QR-Code am Tisch hin, wir kümmern uns um den Rest.

Für Gäste:

  • Einfach QR-Code am Tisch mit dem Smartphone scannen, Daten (Vorname, Nachname, Handynummer und E-Mail-Adresse) im Formular eintragen und fertig.
  • Keinen QR-Code-Scanner am Handy? Kein Problem: Einfach die darunterstehende URL im Browser eintippen und das Formular dort ausfüllen.

Freewave Check-In im Mustercafe

Ihre Vorteile:

Als Freewave-Kunde

  • Erfüllung der behördlichen Auflage zur Gästeerfassung.
  • Digitale Erfassung über Freewave, Sie ersparen sich dadurch das mühsame Sammeln mittels gedruckter Formulare und die damit verbundene Zettelwirtschaft.
  • Die Datenerfassung erfolgt selbstständig durch den Kunden. Wir empfehlen jedoch trotzdem darauf hinzuweisen.
  • Sie haben online die Möglichkeit, die Check-Ins der letzen 45 Minuten anonymisiert einzusehen und nach Tisch und Uhrzeit zu sortieren. Auch die Gesamtzahl der Check-Ins wird Ihnen online angezeigt.
  • Die Daten werden datenschutzkonform direkt bei uns auf einem eigenen Server in Wien gespeichert und nach 28 Tagen gelöscht.
  • Bei Behördenanfragen können wir unkompliziert und schnell Auskunft geben. Sie müssen die Daten also nicht selbst ausfindig machen.
  • Die Erfassungstools enthalten Ihr Logo und können optisch an Ihr Erscheinungsbild angepasst werden, beispielsweise durch den Druck auf buntes Papier oder handgeschriebene Ergänzungen.
  • Das Feature ist kostenlos für unsere Freewave-Kunden und werbefrei.

Als Gast

  • Die Nutzung des QR-Codes oder des Links ist unkompliziert und rasch mittels Smartphone möglich.
  • Die Eingabe der Daten erfolgt schnell und einfach. Man benötigt keine App und muss sich auch nicht registrieren.
  • Es werden ausschließlich die für das Contact Tracing notwendigen Daten abgefragt. Es müssen also keine zusätzlichen Daten angegeben werden und die Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben. Die Daten werden außerdem nach 28 Tagen gelöscht.
  • Auf Wunsch setzen wir ein Cookie und speichern die Daten, sodass das Formular beim nächsten Besuch bereits vorausgefüllt ist. So geht’s noch einfach und schneller!
  • Die Gästeerfassung ist unabhängig vom Freewave-WLAN für den Gast nutzbar.

Interesse an unserem neuen Feature oder an einer Zusammenarbeit mit Freewave? Dann am besten einfach telefonisch unter +43 1 804 01 34 oder per E-Mail an administration@freewave.at bei uns melden!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben