Archiv für die Kategorie „Neuigkeiten”

Gestatten, die neue Freewave Website!

Alte und neue Startseite

Anfang dieser Woche ist unsere neue Website online gegangen. Neben den optischen und strukturellen Verbesserungen, gibt es auch viele Neuerungen, von denen wir hier einige kurz vorstellen möchten. An dieser Stelle wollen wir uns auch für das zahlreiche positive Feedback zum Neustart bedanken!

Zum Mitnehmen?

Neben der bewährten Textdatei kann man unsere Hotspotliste nun auch in den Formaten KML, LMX sowie OV2 abspeichern. KML-Dateien kann man zum Beispiel in Google Earth betrachten oder in die eigenen Google Maps integrieren. LMX-Dateien können mit Nokia Ovi Maps, OV2-Dateien mit TomTom Geräten für die Navigation verwendet werden.

Falls Sie bereits die Software TomTom HOME für Ihr Navigationsgerät installiert haben, können Sie mit einem Klick auf den Button Add to TomTom sämtliche Freewave Hotspots einfach in das eigene Gerät überspielen. Eine automatische Aktualisierung unterstützt die Software leider noch nicht, ein erneuter Klick auf den Button bringt Ihre Liste aber schnell wieder auf den aktuellen Stand.

Detailansicht

Neu ist auch, dass nun jeder Hotspot eine eigene Detailansicht bietet und unter einer eigenen URL erreichbar ist.

Hotspot Detailansicht

  1. Standort Logo
    Damit erkennen Sie auf den ersten Blick, welchen Standort Sie sich gerade ansehen.
  2. Karte
    Auf der Karte sehen Sie die genaue Position des angezeigten Standortes sowie Freewave Hotspots in der Umgebung.
  3. Status
    Hier wird der aktuelle Funktionsstatus dieses WLAN Hotspots angezeigt. Im Falle einer technischen Störung, wechselt die grüne Lampe auf Gelb. Bitte beachten Sie, dass der WLAN Funktionsstatus nicht die Öffnungszeiten widerspiegelt.
  4. vCard & Weitersagen
    Über die Symbole an dieser Stelle können Sie die Standortdaten zum einen als vCard für Ihr elektronisches Adressbuch herunterladen, zum anderen über E-Mail oder die bekanntesten Social Media Dienste weitersagen.
  5. Gowalla Check-ins
    Gowalla ist ein standort-bezogenes Social Network, über das man seinen Freunden und Bekannten die eigenen Lieblingsplätze empfehlen kann. Ist der Freewave Hotspot dort angelegt, werden hier die letzten „Check-ins”, also Gäste dieser Lokalität, angezeigt.

Wir wünschen viel Spaß beim Erforschen der neuen Freewave Website und freuen uns weiterhin auf viele Anregungen und Hotspot-Wünsche!

Standortlogos

Ab sofort wird auf der Freewave Willkommensseite das Logo des jeweiligen Standorts (sofern es an uns übermittelt wurde) angezeigt:

Ergebnis: Bessere Präsenz unserer Kunden auf den Bildschirmen ihrer Gäste.

Apropos Logo: Wer wissen möchte, wie Logos besser nicht aussehen sollten, der möge hier vorbeischauen. 🙂